Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Geschichte und Tradition

Aufsätze zum antiken Judentum und zum jüdischen Erbe des frühen Christentums

Michael Tilly

2012, Hardcover, 238 S.

24,80 €

(inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 978-3-938435-05-2

bestellen

Die Aufsätze behandeln grundlegende religionsgeschichtliche und

philologische Aspekte der vielgestaltigen Literatur und Religion des

antiken Judentums und des frühen Christentums. Der thematische

Zusammenhang der Beiträge besteht zunächst darin, dass durchweg auf die

frühe Überlieferung und Auslegung der hebräischen heiligen Schriften des

Judentums Bezug genommen wird. Ein Teil der Beiträge behandelt Fragen

der Deutung, der Fortschreibung und der Übersetzung von Tora, Propheten

und Hagiographen sowohl in der hellenistisch-jüdischen Literatur und im

rabbinischen Schrifttum als auch im Neuen Testament. Ein anderer Teil

behandelt die Rezeption und Interpretation der frühchristlichen

Schriften insbesondere in der syrischen Texttradition. Daneben

thematisieren einige Aufsätze zentrale Einzelaspekte der unlösbar

miteinander verbundenen Geschichte von Juden und Christen vom Beginn der

hellenistischen Epoche bis zum Ende der Römerzeit.

 

Letzte Änderung am: 19.03.2015