Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Arbeiten zur neutestamentlichen Theologie und Zeitgeschichte (ANTZ)

Eine naive, unkritische Identifikation mit dem Neuen Testament zu Lasten der Darstellung des Judentums ist nach wie vor ein unbewältigtes Problem vieler Arbeiten zum Neuen Testament. Diese Reihe zielt demgegenüber auf ein hermeneutisches Verhältnis zum Neuen Testament und zum antiken Judentum, innerhalb dessen der Exeget oder Historiker beiden mit einem vergleichbar intensiven, sensiblen Verstehen begegnet. Sie möchte deshalb insbesondere solche Untersuchungen fördern, die auf dem schmalen Grad zwischen dem Wunschbild einer anderen Historie des christlich-jüdischen Verhältnisses einerseits und der Ausblendung historisch-theologischer oder historisch-hermeneutischer Verantwortung andererseits wandeln.

Zum Bestellen von Büchern nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mail(at)ikj-berlin.de - Gern nehmen wir Ihre Bestellungen auch telefonisch entgegen! 

Wurzeln des rabbinischen Judentums

Eine Geistesgeschichte von Ezechiel bis Daniel

Gabriele Boccaccini

2014, Hardcover, XVIII, 253 S.

29,80 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

Geschichte und Tradition

Aufsätze zum antiken Judentum und zum jüdischen Erbe des frühen Christentums

Michael Tilly

2012, Hardcover, 238 S.

24,80 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 978-3-938435-05-2

Abgrenzungen

Die Aufspaltung des Judäo-Christentums

Daniel Boyarin

2009, Hardcover, XIX, 373 S.

25,00 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 978-3-923095-70-4

Josephus - Jesusbewegung - Judentum

Gesammelte Aufsätze

Günther Baumbach

2005, kart., VI, 268 S.

18,00 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-35-X

Der Gott der Welt tritt auf den Sinai

Entstehung, Entwicklung und Funktionsweise der frühjüdischen Apokalyptik

Andreas Bedenbender

2000, geb., 310 S.

18,00 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-90-2

Ein Freispruch für Paulus

John Tolands Theorie des Judenchristentums

Mit einer Neuausgabe von Tolands 'Nazarenus' durch Claus-Michael Palmer

Gesine Palmer

1996, geb., 184 S.

21,50 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-89-9

Der Herrscher und der Weise im Gespräch

Studien zu Form, Funktion und Situation der neutestamentlichen Verhörgespräche und der Gespräche zwischen jüdischen Weisen und Fremdherrschern

Gudrun Holtz

1996, geb., 392 S.

21,50 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-88-0

Aufsätze zum nachbiblischen Judentum und zum jüdischen Erbe der frühen Kirche

Kurt Hruby 

Hg. v. Peter von der Osten-Sacken und Thomas Willi

Unter Mitarbeit von Andreas Bedenbender

1996, geb., 519 S.

22,00 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-86-4

Das Siegel der Propheten

Historische Beziehungen zwischen antikem Judentum, Judenchristentum, Heidentum und frühem Islam

Carsten Colpe

2., ber. u. erw. Aufl. 2007, kart. X, 254 S

18,50 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand

ISBN 978-3-923095-32-2

Rabbi Akiva

Texte und Interpretationen zum rabbinischen Judentum und Neuen Testament

Pierre Lenhardt / Peter von der Osten-Sacken

1987, geb., 408 S., 8 Abb.

18,00 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 3-923095-81-3

Jüdische Literatur zwischen Bibel und Mischna

Eine historische und literarische Einführung

Georg W. E. Nickelsburg

2018, geb. 513 S.

34,90 € (inkl. Mwst., zuzügl. Versand)

ISBN 978-3-938435-02-1

Letzte Änderung am: 07.08.2018